busfreunde.de - technikecke :  busfreunde.de The fastest message board... ever.
Die reine Technikecke für das busfreunde.de forum 
JX Ladedruckerhöung
geschrieben von: Hobelholgi ()
Datum: 19. November 2013 18:33

Hallo Leute, ich hab nen überholten JX-Motor (ca. 50tkm) in meinem T3-Bulli !
Ich war jetzt (Frühjahr 2013) damit in Marokko, und habe da 9400km
abgerissen, ... ohne techn. Probleme, nur nen halben Liter Öl auffülen müssen.

Aber die Bergsteigungen in Süd-Spanien und Marokko waren schon extrem ...

Wie, kann Ich ohne grössere Problem den Ladedruck des Turbos etwas erhöhen ?
Ich brauch nicht mehr Endgeschwindigkeit, sondern nur etwas mehr Zugleistung
an Steigungen, oder im Stadt-Verkehr. Max-Geschw. von 95km/h reicht mir völlig !!

Komme Ich da auch ohne Ölkühler und Ladeluftkühler aus ?

Re: JX Ladedruckerhöung
geschrieben von: T3Busfahrer ()
Datum: 11. December 2013 12:00

Don´t touch a running system...
und wenn doch dann aufjedenfall LLK und Ölkühler...
hier ist alles beschrieben : [www.t3-infos.de]
gruß
Christian



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.12.13 12:04.



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Aktive Teilnehmer
Gäste: 43
Anzahl der Teilnehmer: 9 18. January 2016
Anzahl der Gäste: 285 16. December 2015
This forum powered by Phorum.