busfreunde.de - technikecke :  busfreunde.de The fastest message board... ever.
Die reine Technikecke für das busfreunde.de forum 
Thermostat am Lufti
geschrieben von: bullitobi ()
Datum: 07. October 2011 23:55

Hallo Forum,

an meinem LBX, CT möchte ich den Termostat einstellen bzw. prüfen. Prüfen habe ich gemacht: Ausgebaut, und erwärmt auf 85° bis 90° dehnte er sich aus. Bei dieser Temperatur soll die Druckdosenlänge mindestens 46mm betragen. So lang war die Druckdose bereits vor der Erwärmung, erwärmt war sie etwa 56mm lang. Insofern ist sie okay, oder?

Nun Einstellen der Luftklappen: Es heißt, ich soll die Drosselklappen in Schließstellung drücken. Hm, muss ich garnicht, das erledigt nämlich eine Feder daran. Muss man sie vielleicht stattdessen in Öffnungsstellung drücken? Das würde aber keinen Sinn machen, weil dann der sich ausdehnende Thermostat bei zunehmender Wärme die Klappen schließen würde. Eine andere Funktion scheint die Mechanik aber auch gar nicht zu erlauben,
Hab ich n Denkfehler? Muss sich die Dose vielleicht unter Wärme zusammenziehen???

Gruß
tobi

Re: Thermostat am Lufti
geschrieben von: KD ()
Datum: 09. December 2011 01:51

Die Dose besteht aus einem Bimetall und ist Luftdicht.Durch erwärmen dieser dehnt sie sich aus.
Die Klappen öffnen und geben somit den Weg frei für mehr Kühlluft.
Die Dose muß Luftdicht sein.
Hallte sie unter Wasser und drücke si zusammen.
Wenn luftblasen kommen, ist sie iA.

Gruß klaus





In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Aktive Teilnehmer
Gäste: 47
Anzahl der Teilnehmer: 9 18. January 2016
Anzahl der Gäste: 285 16. December 2015
This forum powered by Phorum.