busfreunde.de - technikecke :  busfreunde.de The fastest message board... ever.
Die reine Technikecke für das busfreunde.de forum 
T3 WBX DJ ohne Kat durch T3 WBX DJ mit Kat ersetzen?
geschrieben von: kigginger ()
Datum: 22. March 2010 15:12

Hallo,
ich möchte in meinen T3 (WBX, 112PS, Motorkennung DJ) einen Austauschmotor einbauen, welcher aber ein WBX DJ mit Kat ist.
Deshalb meine Fragen:
1) Ist dies ohne Probleme möglich?
2) Brauche ich das Steuergerät oder andere Anbauteile von dem Motor mit Kat?

Danke für Eure Hilfe!

Beste Grüße,
Kai

Re: T3 WBX DJ ohne Kat durch T3 WBX DJ mit Kat ersetzen?
geschrieben von: bernd ()
Datum: 09. June 2010 18:38

Ich fahre eine DJ mit HJS Kat.
HJS verwendet einen Kat mit eigenem Steuergerät und einem Luftventil.
Der Kat ersetzt das Auspuffteil zwischen Topf und Geweih. In Ihm steckt auch die Lamdasonde. Das system wird nicht mit dem Steuergerät verbunden sondern arbeitet autark.
Probleme gibt es beim Umbau eigentlich keine.
Kannst das bei mir anschauen wenn du willst.
Grüße
Bernd

www.bernhardstahl.de

Gruesse Bernd
Kontak bitte nur per Email
Standort 74821 Mosbach

Re: T3 WBX DJ ohne Kat durch T3 WBX DJ mit Kat ersetzen?
geschrieben von: mannebk ()
Datum: 09. June 2010 19:18

mal grudnsätzlich.

den DJ gab es nie ab werk mit kat.

nur den gleichgroßen MV und SS und SR gab es ab werk mit euro 1 kat und lambdaregelung.

für den DJ gab/gibt es nachrüstkats mit regelung. autarkes system. bus wird fett eingestellt, und das kat system lässt je nach gemisch ein volumen x an fehlluft rein, un magert so das gemisch kontroliert wieder auf "für den kat ideal" ab. das ist dann auch euro 1

euro 2 ist speziell verbessert im kaltlaufbereich. sprich kaltstart.

das is noch nen extra gerät, das greift nur die lambdawerte und motortemperatur ab, und lässt nur im kaltbereich dann gezielt nochmals falschluft dazu, da die alten motoren im kaltbereich immer sehr fett eingestellt sind. das gibt dann euro 2 un gibts per ABE eigentlich nur für MV, SS, SR (von den 2,1L Motoren, gibt ja auch noch die 1,9er)

aber man kann ja jetzt nen MV, SS, SR steuerung nehmen un aufn DJ drauf setzen. funktioniert alles, hat power wie DJ und sieht aus wie MV. und für den MV gibts ja die ABE auf Euro 2. macht übrigens runde 300¤ / jahr weniger steuern.

alles klar? sonst fragt.

gruß manne


Unser DehlerProfi BJ83 (ex DG) seit 2.4.09 mit SS (Euro2) :danke Doka-Steff / Unser 14" Syncro BJ87 MV (Euro2) :danke CWR16
Hier gibts Hydraulikteile. z.B. Leitungen für die T3 Servolenkung und natürlich auch für andere Fahrzeuge. Lo-Com Hydraulikverkauf hilft!

Das Verbrennen von fossilen Rohstoffen ist kurzsichtig. Es hat jedoch nachgewiesener Maßen nichts mit Treibhauseffekt und Erderwärmung zu tun! Hhier gehts zum wissenschaftlichen Nachweiß ==> www.biokurs.de!. Das Fazit aus diesem Nachweis lautet: Der Treibhauseffekt ist eine Steuer-Abzocke!

Re: T3 WBX DJ ohne Kat durch T3 WBX DJ mit Kat ersetzen?
geschrieben von: Bembler ()
Datum: 11. June 2010 08:58

SR hat es in D Offiziell Nie gegeben.

Re: T3 WBX DJ ohne Kat durch T3 WBX DJ mit Kat ersetzen?
geschrieben von: mini ()
Datum: 29. July 2010 20:33

Hallo mannebk. Was muss ich alles umbauen bei DJ Moto, wie du es beschrieben hast mit MV Steuergerät?
Gruss Mini

Re: T3 WBX DJ ohne Kat durch T3 WBX DJ mit Kat ersetzen?
geschrieben von: mannebk ()
Datum: 23. August 2010 15:57

kabelbaum, steuergeräte (digifant und leerlaufregelgerät), und du brauchst nen kat mit lambdasonde sowie den zündverteiler.

bei bussen mit baujahr nach 85 passt das plug and drive.

bei bussen vor 85 musst dir nen adapter bauen, der den alten kabelbaum des fahrzeugs mit dem kabelbaum der neueren Motoren verbindet. (so isses bei mir gelöst)


der bembler hat alles was du brauchst sicher auf lager.


@michel, stimmt den SR gabs nur in der schweiz, ich glaub damit kämpfst du grad bei deiner doka, stimmts? sollte der mit den schweizer papieren in D nich auch problemlos auf Euro1 eingetragen werden? is doch alles EG. un mit nem verständigen tüvprüfer bekommst die KLR geschichte auf SS (is doch meinem wissen nach baugleich) basis sicher auch eingetragen un steuerlich anerkannt.

Re: T3 WBX DJ ohne Kat durch T3 WBX DJ mit Kat ersetzen?
geschrieben von: Herr GausS ()
Datum: 04. October 2010 00:09

Motoreinstellungen zwischen MV und DJ sind anders. Wer diese nicht anpasst himmelt seinen Motor.

Re: T3 WBX DJ ohne Kat durch T3 WBX DJ mit Kat ersetzen?
geschrieben von: T3lufti ()
Datum: 07. October 2010 11:13

Hi ,
was soll das bringen nen DJ auf auf MV umzustricken wenn es steuerlich nicht anerkannt wird . Den DJ bekommst Du durch Kat Nachrüstung maximal auf Euro I . Nen MV mit nem Kaltlaufregler auf Euro II . Also wäre die beste Variante nen MV einzubauen .

MfG Marco



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Aktive Teilnehmer
Gäste: 48
Anzahl der Teilnehmer: 9 18. January 2016
Anzahl der Gäste: 285 16. December 2015
This forum powered by Phorum.