busfreunde.de - technikecke :  busfreunde.de The fastest message board... ever.
Die reine Technikecke für das busfreunde.de forum 
Hoher verbrauch mit einem DJ und nachgerüstetem kat
geschrieben von: Reinhard Müller ()
Datum: 18. November 2009 19:51

hallo und moin moin.
habe einen t3 mit einem dj motor übernommen der einen nachträglich eingebauten kat hat.nun habe ich aber festgestellt das mein verbrauch doch sehr hoch liegt.genaue messfahrt habe ich allerdings noch nicht gemacht.habe den motor z.t.überholt (kolbenringe neu,ventile eingeschliffen).
nun habe ich die grundeinstellungen der digijet einspritzanlage überprüft.
einspritzventile widerstand,spannung,abspritzbild und dichtheit sind o.k. zündung o.k.
temperaturfühler 2 knapp über 3 kohm und der widerstand für den luftmengenmesser kommt auch hin.
kann der hohe verbrauch durch die lambdasonde kommen ?wie kann ich diesbezüglicheinige messungen durchführen.(black box für kat neben steuergerät)
kann ich verbrauchsbezogen auch das steuergerät überprüfen?
vielleicht kann mir jemand weiter helfen ,und wenn es nur ein passender link ist.
gruß reinhard

Re: Hoher verbrauch mit einem DJ und nachgerüstetem kat
geschrieben von: Sturmi ()
Datum: 24. August 2010 11:06

Hallo Reinhard,

defekte Lambdasonde erhöht auch den Verbrauch.
Testen am besten in ner Werkstatt mit AU-Meßgerät.
Luftmassenmesser solltest Du auch prüfen.
Gruß
Sturmi

Re: Hoher verbrauch mit einem DJ und nachgerüstetem kat
geschrieben von: mannebk ()
Datum: 24. August 2010 12:43

boa wie hast denn den ausgebuddelt? fänngst von vorne an oder wie?



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Aktive Teilnehmer
Gäste: 45
Anzahl der Teilnehmer: 9 18. January 2016
Anzahl der Gäste: 285 16. December 2015
This forum powered by Phorum.