busfreunde.de - gestohlene Busse :  busfreunde.de The fastest message board... ever.
Hier werden Anzeigen fuer gestohlene Busse veröffentlicht 
Seiten: 12nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 2
08.11.08: :no Weinroter Hochdach T3 - DIEBSTAHL IN BERLIN
geschrieben von: DAS ROB ()
Datum: 15. November 2008 18:46

ACHTUNG T3-DIEBSTAHL IN BERLIN (B-RR 2008)!

Mein weinrotes T3 Wohnmobil mit festem Hochdach (1,6l TD, 70PS, ausgestattet mit dem neuen Auspuffsystem für die Umweltzone/gelbe Plakette) wurde in Berlin Kreuzberg in der Nacht vom 7.11. zum 8.11.08 gestohlen.
Das Fahrzeug ist vollständig mit Westfalia-Ausstattung (hellgrau) ausgestattet, mit 2 Pilotensitzen, einer Markise von FIAMMA (3 Spezialhalterungen, um sie höher am Dach zu montieren), Alu-Doppelfahrradträger an der Heckklappe.

Auffälligkeiten: Unterhalb der Doppelscheinwerferverkleidung sowie auf der Fahrerseite (bis knapp unterhalb der Fenster) wurde der Bus mit schwarz hochgezogen.

INFOS und HILFE: hier im Forum!!! Augen auf und 1000 Dank!!! ROB.!



4-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.02.09 10:38.

Re: DIEBSTAHT IN BERLIN
geschrieben von: y939 ()
Datum: 15. November 2008 18:51

Traurig? Laden die Diebe die Busse auf oder habt ihr alle keine Alarmanlage? Mein Star hat immer in Moabit gestanden und niemals ist etwas passiert:2kk Das ist sind ernsthafte Fragen.

XOXO Peer

Black Smoke Camping

Re: DIEBSTAHL IN BERLIN
geschrieben von: Herr F. aus K. ()
Datum: 15. November 2008 19:00

och, nicht schon wieder einer !

und wieder berlin ... :motz


allmählich brächten wir noch was anderes da oben wie "stickys" und "bekanntmachungen" ... noch ne hervorhebung "geklaut" oder so !

p.s. EDIT des titelpostings war ich




Herr F s Teile-Flohmarkt :
Da klicken ! => [home.arcor.de]



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 15.11.08 19:02.

Re: DIEBSTAHL IN BERLIN
geschrieben von: maja ()
Datum: 15. November 2008 19:25

waren alle bisher beklauten in hatze?



Re: DIEBSTAHL IN BERLIN
geschrieben von: Herr F. aus K. ()
Datum: 15. November 2008 19:37

hatze - oder andere bustrefen ...

ja, das ist schon ne intressante frage, die du da aufwirfst ...

ich persönlich hielt das VW-buch zum treffen in WOB immer als klaukatalog für die busse!




Herr F s Teile-Flohmarkt :
Da klicken ! => [home.arcor.de]

Re: DIEBSTAHL IN BERLIN
geschrieben von: DAS ROB ()
Datum: 15. November 2008 19:56

Der T3 stand direkt vor der Haustür, leider ohne Alarm. Nachts gegen 2:30h war er noch da. Um 10:15 h wurde die Parklücke von einem PKW gefüllt. Ich konnte noch die Taumarkierungen und das Reifenprofil vom Losfahren erkennen. Der Bus war niemals auf einem Treffen o.ä......Oh man, das ist echt ein Riesenschock für uns. Vielen Dank für Eure Mithilfe. ROB.!

Re: DIEBSTAHL IN BERLIN
geschrieben von: maja ()
Datum: 15. November 2008 21:44

ja, stimmt... das wob-treffen-buch.. das vergass ich ganz. dachte grad an die verlangte beschreibung vom bus und der adresse am eingang von hatze... (ich möchte hiermit keinem etwas unterstellen!!! nur in den raum werfen!)



Re: DIEBSTAHL IN BERLIN
geschrieben von: y939 ()
Datum: 15. November 2008 22:00

Das geht jetzt seit Mitte der 90er so. Ich erinnere nur an die Soko Multivan die es da gab oder noch gibt. Die meisten werden doch auf Bestellung geklaut. Das heist die Leute sind keine Gelegensheitsdiebe sondern Leute die das mehr oder minder "gewerblich" machen. Der GPS-Tracker der hier angeboten wird ist eine gute Investition. Allerdings gebe ich zu bedenken das auch dieser nur solange Senden kann wie er nicht abgeschirmt (Beton z.B. Parkhaus oder Stahl z.B. Container) wird und kann da nur zur Kombination mit einer Alarmanlage mit Wegfahrsperre raten welche das Unbefugte entfernen des Busses als solchen erschwert. Gerade bei hochpreisigen Bussen ala Westi, Multivan, Syncro, LLE etc.

XOXO Peer

Black Smoke Camping

Re: DIEBSTAHL IN BERLIN
geschrieben von: Mavis87 ()
Datum: 16. November 2008 13:48

mein beileid
hoffe du findest ihn heil wieder!!!

Re: DIEBSTAHL IN BERLIN
geschrieben von: edelrost ()
Datum: 16. November 2008 16:46

Beileid, halte die Augen offen...

Gruß
Martin


Z.Z ohne Bus, aber bald kommt wieder einer.... bestimmt....
Unterwegs im Rheinland, Oberberg, Westerwald und Frankfurt....

Re: DIEBSTAHL IN BERLIN
geschrieben von: Marcus BULLIZEI ()
Datum: 16. November 2008 22:13

Hallo Rob!

Mein Beileid!

Stell bitte mal Bilder ein! Das hilft beim Suchen! Besonders Fotos von den genannten Besonderheiten!

BULLIZEIliche Grüße

Marcus


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Meine Homepage: [bullizei.eu]

Die Geschichte um das "Verschwinden" der alten BULLIZEI: [bullizei.bplaced.net]

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Re: DIEBSTAHL IN BERLIN
geschrieben von: Munitionsverleih ()
Datum: 17. November 2008 15:13

"Beileid bekund"

Ich glaub ich würd verrückt, wenn meine Karre weg wäre. Ich lasse mich das jeden Monat 60 Euro kosten, den Bus in eine Garage stellen zu können. Immer schön weg vonne Straße die Dinger, speziell bei nem Bus, den man nicht täglich bewegt.
Ich weiß, mit Hochdach etc. recht schwierig, aber mit etwas Glück machbar.

Viel Glück beim Finden.



Re: DIEBSTAHL IN BERLIN
geschrieben von: DAS ROB ()
Datum: 17. November 2008 17:57

Hallo, ich habe es nun mehrmals versuch ein Foto hochzuladen....leider misslungen. Aber noch eine vielleicht wichtige Info zum 1,6 l TD Motor. Es handelt sich hierbei um ein Austauschmotor, der trägt die Nummer: JY 066906 (Rumpf: ca 60 Tkm / Kopf: ca 2 Tkm). Falls dieser Motor angeboten wird, es ist Diebesgut!!!! ROB. aus Berlin

Re: DIEBSTAHL IN BERLIN
geschrieben von: y939 ()
Datum: 17. November 2008 20:51

Schick mir das Bild ich lade es hoch. 939@sonnenkinder.org

XOXO Peer

Black Smoke Camping

Re: DIEBSTAHL IN BERLIN
geschrieben von: y939 ()
Datum: 18. November 2008 10:38





Re: DIEBSTAHL IN BERLIN
geschrieben von: DAS ROB ()
Datum: 18. November 2008 16:47

EIN GROSSES DANKESCHÖN AN y939 FÜR DAS HOCHLADEN DER FOTOS VON MEINEM GESTOHLENEN T3-WOHNMOBIL.

Re: DIEBSTAHL IN BERLIN
geschrieben von: y939 ()
Datum: 18. November 2008 17:22

graag gedaan...

XOXO Peer

Black Smoke Camping

Re: DIEBSTAHL IN BERLIN
geschrieben von: Anonymer Teilnehmer ()
Datum: 20. November 2008 15:39

Willkommen im Club!

DAs ist ja fast schon Programm hier im Forum, dass ich immer wenn ichs checke eine neue Diebstahlanzeige oben ange"stickt" wird.

Mensch mein Beileid. Meiner ist vor mittlerweile.....1 Monat..man ist das lange schon.....geklaut worden weisser California Bulli in München.

WAS IST das mit der SOKO Multivan???? Kann jemand berichten. Könnte man durch Unterschriften sammeln bei der Polizei wieder so eine SOKO organisieren???????

Hast du denn auch verdächtige Leute bei dir rumschwirren sehen paar Tage davor. !!!!!!Das sind alles AUFTTRAGSKLAUS.

Grüsse Freddy

Re: DIEBSTAHL IN BERLIN
geschrieben von: y939 ()
Datum: 20. November 2008 16:41

Die Soko Multivan stammt aus den 90er Jahren als man das erste mal registrierte das hochpreisige oder seltene Busse in hohen Stückzahlen gestohlen werden. Man ging schon damals davon aus das die Busse auf Bestellung gestohlen wurden. Man ging auch davon aus das sehr viele MV´s gefakt sind um einen höheren Verkaufspreis zu erzielen. VW hat sicherlich einen kleinen Anteil daran da sie die Busse welche Sondermodelle waren etc. nicht anhand der FGNr. registriert hat.

Ich kenne die gesamte Historie meines Busses. Er wurde seinem Vorbesitzer auch gestohlen. Der Bus wurde dann 4 Jahre in einer Tiefgarage versteckt und wahrscheinlich vergessen ehe man ihn wiederfand. Also es gibt manchmal Happyends.

XOXO Peer

Black Smoke Camping

Re: DIEBSTAHL IN BERLIN
geschrieben von: Baubulli ()
Datum: 30. November 2008 12:47

Keine Sorge, der wird schon längst auf ukrainischen Straßen als Ziegentransporter eingesetzt sein.

Gruß

BauBulli

Seiten: 12nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 2


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Aktive Teilnehmer
Gäste: 153
Anzahl der Teilnehmer: 1 20. October 2020
Anzahl der Gäste: 150 20. October 2020
This forum powered by Phorum.