busfreunde.de - das forum :  busfreunde.de The fastest message board... ever.
Ein Forum um und für VW Busse aller Generationen 
2 E Motor springt nach Katwechsel nicht mehr an !
geschrieben von: Der 64ger ()
Datum: 01. June 2020 19:05

:kaffee liebe Grüße in die Runde

Nachdem ich komplett Ostern und Pfingsten unterm Bus verbracht habe , tut sich ein echt hartneckiges Problem auf .Wir müssen zum Tüv , und in Folge dessen musste ich echt was am Bus machen . Also eine Tafel Blech 3 Rollen Draht und einen Kasten Bier in die Garage gebracht und los gehts .Praktisch hinten Ohren links und rechts , Kotflügel unten auch beidseitig u.s.w. neu aufgebaut . Das gefällt mir sogar selbst ganz gut . Bei den Schweißarbeiten klarer Weise Batterie und das
Motorsteuergerät abgeklemmt . Bei dieser Arbeit habe ich auch gleich den kompletten Auspuff erneuert . Also neuen Fluter und Kat mit geschraubtem JX Auspuff neu .Das ist soweit auch echt schick und Gasdicht geworden .Lambda am Fluter wie gehabt , alles ganz schön .
Jetzt aber zu meinem Problem !!! Ach moment noch ,der Kat ist neuwertig aus einem Audi Quattro 2,0 115 Ps
Nun aber ...der Motor springt kurz an und geht dann aus .
Fehlersuche
eventuell beschädigte Kabel nö ,starten mit und ohne Thermofühler nö ,mit und ohne Lamdasonde nö , Benzinpumpe läuft bis zum Abschaltdruck , Batterie neu geladen , Steuergerät getauscht nö .Benzinpumpenrelais löppt .
Hat jemand noch einen Tip für mich , oder eine Idee was ich übersehen haben kann ?
Ich will mich echt noch nicht von meinem Schätzchen trennen , aber leicht macht sie mir das auch nicht .
Ich fahr den ja nun schon etwas länger ,aber der Bus fordert mich hier und da mehr als es gut ist .Mir gehen die Ideen aus , vorallem habe ich den Bus ja auch bis zum letzten Tag gefahren . Da war alles soweit in Ordnung .
Ich freue mich auf eure Antworten , und danke im Voraus der 64 Ger :kaffee

Re: 2 E Motor springt nach Katwechsel nicht mehr an !
geschrieben von: Der 64ger ()
Datum: 06. June 2020 09:58

:kaffee
Moin Männer ihr habt so gar keine Idee ? Na ja ....zu Pampie`s Zeiten mit Wolle und co ging das hier anders ab !
Das Problem war eh recht klar , der Motor bekommt keinen Sprit .Was mir überhaupt nicht eingeht ,denn der Tank ist 3 Jahre alt , drum hatte ich das erstmal nicht angenommen . Wie ich das beheben soll weis ich noch nicht .Wenn ich Pressluft in den Tank blase kommt ja Benzin .Wenn ich durch den Entnahmestutzen blase geht die Luft auch einwandfrei durch .
Na gut ich werde das schon hin bekommen .Dann wünsche ich euch mal weiterhin eine störungsfreie Zeit mit euren Bussen :kick



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Aktive Teilnehmer
Gäste: 100
Anzahl der Teilnehmer: 3 10. April 2020
Anzahl der Gäste: 289 12. May 2020
This forum powered by Phorum.