busfreunde.de - das forum :  busfreunde.de The fastest message board... ever.
Ein Forum um und für VW Busse aller Generationen 
Rückwärtsgangsperre T3 - 4 Gang Getriebe
geschrieben von: DragonX ()
Datum: 21. September 2017 07:40

Hi und guten Morgen,
bei meinem T3 hat sich heute morgen irgendwie die Rückwärtsgangsperre verabschiedet (einmal Knack gemacht - wech).
Gibt es irgendwo ne Beschreibung wie ich das reparieren kann??
Über ein paar hilfreiche Tipps freue ich mich schon jetzt...

Besten Dank und viele Grüße:
Peter

Re: Rückwärtsgangsperre T3 - 4 Gang Getriebe
geschrieben von: Metallikart ()
Datum: 21. September 2017 08:46

Guten Morgen, ich weiss nicht ob du meinst, dass das Problem jetzt hinten im Getriebe oder vorne am Schaltkasten sitzt. Wenn vorne die Sperre kaputt ist geh wie folgt vor.
Vorne aufbocken, beidseitig, damit du unten Platz hast. Alternativ auf Bühne oder Grube. Schaltknauf und Schaltmanschette abmachen. Reserverad raus. Darüber sitzt ein viereckiger Blechkasten. Der ist mit 6 M6 Schrauben befestigt. Wenn die ab sind, kannst du den Kasten soweit runter nehmen, dass du den Bolzen für die Verbindung nach hinten rausbekommst und dann den Kasten rausnehmen. Dann sollte rechts der Blechwinkel im Eimer sein.

Gruss, Christian

Re: Rückwärtsgangsperre T3 - 4 Gang Getriebe
geschrieben von: DragonX ()
Datum: 22. September 2017 09:28

Hi Christian,
besten Dank für Deine Antwort, das hilft mir weiter.
Ich gehe davon aus dass das Problem "vorne" liegt. Ich schau mir das mal heute Abend an und hoffe fündig zu werden.

Vielen Dank und viele Grüße:
Peter



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Aktive Teilnehmer
Gäste: 40
Anzahl der Teilnehmer: 9 18. January 2016
Anzahl der Gäste: 285 16. December 2015
This forum powered by Phorum.