busfreunde.de - das forum :  busfreunde.de The fastest message board... ever.
Ein Forum um und für VW Busse aller Generationen 
T3 syncro zu verkaufen!!
geschrieben von: Bernd_J ()
Datum: 21. März 2010 19:35

Hallo an alle, ich hätte meinen Bus in treue Hände abzugeben:

VW Bus Syncro, Motor DG, 78PS
EZ 03/1985 375 000km, neues ÖAMTC Pickerl (TÜV)
8 fach bereift (neuwertige Conti Winterreifen!)
+ 205R14 Reserveradmulde vorne unten (extrem seltenst)!!!!!

2 Sperren, Standheizung, 2. Batterie, 8 Sitze + einfachster Ausbau mit Schlafmöglichkeit, leicht entfernbar(2 Schrauben), siehe Bilder
bei Km 329 000 Motor komplett neu aufgebaut, neue Köpfe+neue Ventile,Kolben+Zylinder+Ölpumpe+Lager (KW+Nockenwelle+Pleuel) neu, Hydrostößel+Wapu+Kupplung+Benzinpumpe neu

Fürs Pickerl hab ich den Bus komplett geschweißt (Radlauf v+h, Frontblech, Einstiege etc -
neu lackiert, aber nicht schön (war zu kalt), also sehr viele Lacknasen etc.

Alle Bremsleitungen + Schläuche neu + Zündkabel+Stecker neu (Bosch Silicone)!!

Schöner Bus wegen Zuwachs (Caravelle MV syncro) abzugeben, steht gut da aber kein perfektes Auto, also sollten Schrauberkentnisse oder zumindest ein Kollege damit griffbereit sein - wie bei allen Bussen in dem Alter kann natürlich noch was daherkommen, ist kein Neuwagen!!


VB 3200¤

Standort: Tirol / Innsbruck

LG

Bernd Jenewein


Kontakt:

Vorname.Nachname ätt inode.at

0043-676 / neun - zwo - zwo - drei- neun - eins - sechs






















































Re: T3 syncro zu verkaufen!!
geschrieben von: mannebk ()
Datum: 21. März 2010 19:42

wenn ich die kohle hätt, wärs das auto für meine frau *g*

die idee mit der batterie hinterm rücklicht finde ich genial, da kommt unsere auch hin! danke :hot

ansonsten find ichs nen faires angebot!

gruß manne

Re: T3 syncro zu verkaufen!!
geschrieben von: südbaden sport joker ()
Datum: 21. März 2010 20:05

wenn du bernd ( jäger ) bist ,
viiiieeeeeeeellll zu billig:hehe

martin:smoke



Re: T3 syncro zu verkaufen!!
geschrieben von: Herr GausS ()
Datum: 21. März 2010 20:22

Soviel Begeisterung für den Bulli?
Dann bin ich wohl der Einzige hier, der das Auto ne schlimme Bastelbude nennt. :-angst

Halbhohe Trennwand aufschneiden geht ja wohl mal gar nicht.
Batterien hinter die Rücklichter beim WBX erst recht net- da stirbt der Motor ja an Hitzetod.
Lackierung mit Orangenhaut und Läufern... mir fehlen die Worte.
Vergaser ohne KAT...
In dem Zustand... wäre er mir mehr wie 1400 net wert.

Re: T3 syncro zu verkaufen!!
geschrieben von: mannebk ()
Datum: 21. März 2010 20:41

@guido: batteri hinter rücklich = motortot.... jane is klar.... :hot

Re: T3 syncro zu verkaufen!!
geschrieben von: Bernd_J ()
Datum: 21. März 2010 20:42

@GausS

Klar, syncro mit TÜV und Sperren für 1400 :lolpuff - na dann such mal schön...

(übrigens: WBX steht für Wasserboxer, sollte dir mal ein Hinweis sein, wie der gekühlt wird...)

LG

Bernd

Re: T3 syncro zu verkaufen!!
geschrieben von: Bernd_J ()
Datum: 23. März 2010 12:59

:schieb

Re: T3 syncro zu verkaufen!!
geschrieben von: Multi-Mo ()
Datum: 23. März 2010 13:26

Guido is halt nen Vollspinner, mach dir nix draus



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.03.10 13:26.

Re: T3 syncro zu verkaufen!!
geschrieben von: mannebk ()
Datum: 23. März 2010 13:46

Multi-Mo schrieb:
-------------------------------------------------------
> Guido is halt nen Vollspinner, mach dir nix draus


sowas würd ich jetzt als persönliche beleidigung auffassen. egal was guido sonst so schreibt. ein wahrer ansatz is da scho dran.

nur weil guido manchesmal unpassende worte wählt oder zuviel sagt kann man einen menschen nicht einach so in der öffentlichkeit defamieren.

rein rechtlich bist du für solche äußerungen belangbar und unser admin ggf. auch.

ansonsten kann jeder selbst entscheiden ob das sein auto ist für das geld oder nicht.

gruß

Re: T3 syncro zu verkaufen!!
geschrieben von: Herr GausS ()
Datum: 23. März 2010 15:02

Manchmal frag ich mich hier wer der vielbesagte Vollpfosten ist :wuerg

Jemand der die Wahrheit sagt, oder jemand der hier andere persönlich beleigt?
Ich mein: Ich diskutiere hier sehr gerne Themen aus- das weiß hier jeder.
Auch ich machen Fehler- aber ich entschuldige mich auch dafür; gell Bullizei.
Aber ich brauche mir nicht alles bieten zu lassen. Von daher wäre mal zumidnest für einen mal ne Entschuldigung angebracht.

Und über die Technik wurden keinerlei Aussagen getroffen.
Ich habe lediglich obiges festgestellt. Punkt.

Und wenn weder mannebk noch bernd-J wissen wieso es einen Grund hat, warum VW im Syncro die Batts unter den Sitzen verbaut, so ist das nicht mein Problem.
ORIGINAL gab es beim WBX dort NIE eine Batt. Und das hat seinen Grund.

bei 3400eur würde ich erwarten:
- nachweis der getriebeüberholung
- nachweis der Motorrevision
- nachweis des Viskotauschs
- nachweis der überholung des Antriebsstrangs

Sowas kann man doch bitte schön in ne Verkaufsanzeige reinschreiben.
Und wenn net dann gehe ich eben von ... naja ich denk mir jetzt meinen Teil.

schönen tag noch!

Re: T3 syncro zu verkaufen!!
geschrieben von: y939 ()
Datum: 23. März 2010 16:14

Ach der DG ist zwar kein Rennpferd aber sparsam.

Herr G. Da wo die Batterie sitzt kommt bei einem Multivan kein Luftzug durch weil da Schaumblöcke sitzen welche die Seiten Abdichten umd Geräusche zu minimieren.

Wenn die Arbeiten dabei stehen gibt es sicherlich auch Rechnungen. Finde den Preis jetzt nicht überzogen bei dem was sich grade so entwickelt. Inseriere ihn mal bei [bus-forum.nl] da sind immer 1985er gesucht aber Geduld ist eine Zier und man sollte sich auch mit Vornamen und freundlich verabschieden. Denn Netikette wird da gross geschrieben.

XOXO Peer

Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen.
Mahatma Gandhi

Re: T3 syncro zu verkaufen!!
geschrieben von: Tiischa ()
Datum: 23. März 2010 17:25

Sowas sagt man nicht in einem Forum, finde ich auch(es sei denn man kennt sich und es ist witzig gemeint, dann geht sowas).

@ Herr GausS: Du hast die 500g Feingold vergessen die für den Kurs auf dem Beifahrersitz liegen müssen! :plplpl
Du hast m.E. die falschen Maßstäbe, wenn man mit 1 bis 3 Jahre alten T5 vergleicht isses ne Bastelbude, wenn man sich aber den Großteil der T3s anguckt, steht der gut da und es wurde sich drum gekümmert. Das Auto ist immerhin 25 Jahre alt und ein Nutzfahrzeug und kein Museumswagen, Da wird halt mal was umgebaut oder auch lackiert damit der Rost nicht kommt, egal wie es aussieht. Aber jeder hat da seine Meinung, es kommt aber immer drauf an, wie es rüberkommt. Und dein Posting liest sich wie: Schrottauto, Geld nicht wert, es gib 5000 bessere. Und das finde ich nicht.
Aber ich meins nicht bös! :plopp

Mein Blog: http://tobiasgiesen.wordpress.com ***Viele Berichte online!***

Re: T3 syncro zu verkaufen!!
geschrieben von: Herr GausS ()
Datum: 23. März 2010 17:48

y939 schrieb:
-------------------------------------------------------
> Herr G. Da wo die Batterie sitzt kommt bei einem
> Multivan kein Luftzug durch weil da Schaumblöcke
> sitzen welche die Seiten Abdichten umd Geräusche
> zu minimieren.

Schonmal mit nem Multivan im Gelände gewesen? :lolpuff
Schonmal auf nem Syncrotreffen gewesen? Rate ich dir mal an.
Dann siehst du es links nämlich aus der Hutze rauchen...
so nach Watdurchfahrten und dann auf andere warten...
Was ich dir sagen will:
Syncro ist kein Multivan- da musst du umdenken.

>
> Wenn die Arbeiten dabei stehen gibt es sicherlich
> auch Rechnungen. Finde den Preis jetzt nicht
> überzogen bei dem was sich grade so entwickelt.
> Inseriere ihn mal bei [bus-forum.nl] da sind
> immer 1985er gesucht aber Geduld ist eine Zier und
> man sollte sich auch mit Vornamen und freundlich
> verabschieden. Denn Netikette wird da gross
> geschrieben.

Ok- Du siehst das so. Ich hingegen, und da bin ich offen
und ehrlich, schließe aus der "Neulackierung" auch
auf die übrigen "Instandsetzungen".

Das hat nichts damit zu tun, dass Bernd unterstelle
das er sich keine Mühe gegeben hat oder ich ihm
irgendetwas persönlich ankreiden will,
sondern schlicht und einfach mit dem Ergebnis.

Und im übrigen werde ich sofort eine Neubewertung meines
Syncros veranlassen! Bei dem kenne ich nämlich den aktuellen
Wert.

Re: T3 syncro zu verkaufen!!
geschrieben von: y939 ()
Datum: 23. März 2010 18:00

Ich weiss auch das meiner da raus dampft und das ist nur ein 2WD was aber nichts mit der Wärmeleitung zu tun hat. Die Ohren sind Überbleibsel aus der Luftizeit und beim Diesel sitzt da die Frischluftzufuhr für den Motor, Der Rest ist dicht. Warum sollte das bei einem Syncro Multivan nun anders sein? Und nein ich war bei keinem Syncrotreffen und werde es auch weiterhin nicht tun und gehe meiner eigenen Wege und mein Bus mit mir da brauche ich keinen teuren Schnickschnack. Er hat sich bisher immer rausgewühlt, auch wenn er einmal fast auf die Seite gefallen ist. Und in Zukunft bekommt er eine zuschaltbare 100 Prozent Sperre. Das ist alles was mir noch zum Glück fehlt. Ansonsten verlasse ich mich auf mein Können und meine Weitsicht und gehe schlechte Passagen immer erst zu Fuss ab. Syncro = überbewertet. Ging auch ohne. Back to the roots.

XOXO Peer

Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen.
Mahatma Gandhi

Re: T3 syncro zu verkaufen!!
geschrieben von: Bernd_J ()
Datum: 23. März 2010 20:48

@ GausS:

zeig mir doch mal die Inserate in den üblichen Gebrauchtwagenbörsen, wo du denn deinen Syncro mit überholtem Motor + überholtem Getriebe + neuer Visco + Profilackierung etc. um den Preis findest...

Die aktuell besten Syncros gehen gerade vom Bundesheer (Ö) weg, die kannst selber um ca 4000¤ ersteigern, wenn du keine Insiderinfos hast wirst aus 2-3 dann einen guten machen können - oder du kaufst vom Händler ab 5500¤. Das sind dann aber nackte Funksyncros, ohne die hinteren Fenster, ohne Gurtbefestigungen etc - also viel Arbeit, bis da ein Bus raus kommt...

(Ach ja, zu technischen Dingen würd ich mich an deiner Stelle erst wieder äußern, wenn du mal verstanden hast, wie eine Wasserkühlung funktioniert..(daß nach einer Wasserdurchfahrt Wasser am Auspuff verdampft und dann an den Kiemen rausraucht, ist für die Kühlleistung doch etwas nebensächlich - beim Syncro ist der Motor übrigens weniger eingekapselt als beim 2WD, da er tiefer hängt...))

LG

Bernd

(ach ja : Ich hab den Motor überholt, und den Wagen geschweißt + lackiert, Rechnungen gibt´s natürlich für die Teile)

Re: T3 syncro zu verkaufen!!
geschrieben von: Kevin, ExUSMC ()
Datum: 23. März 2010 21:54

@ Peer...

Zitat
Syncro = überbewertet. Ging auch ohne. Back to the roots.
Sehe ich genauso....:plopp

Und meiner dampft auch aus dem Ohr hinten wenn er mal wieder durchs Gelände muss, und ich wüsste auch nicht wieso die Batt. nicht hinten sitzen soll, ein WBX wird Wassergekühlt, für was braucht der denn da Luft zum kühlen?
Schon mal im Gelände gewesen? Als ob da hinten im Motorraum viel Luftbewegung ist, wenn man im G Gang durch den Tümpel eiert..
Und auserdem finde ich einen WBX in einem Syncro eh fehl am Platz..., aber das ist nur meine Meinung...

Was ein Glück fahre ich keinen Syncro, und das wird auch so bleiben, ich gehe auch meinen eigenen Weg und auch mein Bus mit mir..! :-fu


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Battlefield 4

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Re: T3 syncro zu verkaufen!!
geschrieben von: Bembler ()
Datum: 23. März 2010 22:03

Syncro D hat Batt.H.meiner hattse unter der Rückbank.

als Schlachter iss der Bus zu Teuer,habe schlechtere für viel mehr Geld gesehn.

Objektiv gesehen ist es ein Bus in den mer einsteigen und Losfahren kann.

von LLE Clear usw.hatte ich nix gelesen.

Re: T3 syncro zu verkaufen!!
geschrieben von: Herr GausS ()
Datum: 24. März 2010 01:52

Jungs! Bier und Chips sind alle.
Wer also mag: kauft das Teil und gut ist.

und Bernd_J:
Es ist beim WBX nicht die Wasserkühlung die Probleme bereitet, sondern das anderes. Aber da kommst du irgendwann auch nochmal drauf. Und dann weist du auch wann der linke Rüssel gebraucht wird. Viel erfolg beim Verkauf. Und bis zum nächsten Mal hast du auch raus, den Filler vorm Lacken zu entfetten.

:plopp

Re: T3 syncro zu verkaufen!!
geschrieben von: Bernd_J ()
Datum: 29. März 2010 11:00

:schieb



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Aktive Teilnehmer
Gäste: 10
Anzahl der Teilnehmer: 37 20. Januar 2011
Anzahl der Gäste: 282 01. November 2012
This forum powered by Phorum.