busfreunde.de - das forum :  busfreunde.de The fastest message board... ever.
Ein Forum um und für VW Busse aller Generationen 
Recaro Ergomed Ds
geschrieben von: Moeoeoep ()
Datum: 10. November 2009 08:33

Hallo Zusammen ...

Hat jemand Erfahrung mit diesem Sitz im Bus ?

Ich suche einen Guten Sitz damit ich bequem und gut sitze.

Grüße
Moeoeoep

Re: Recaro Ergomed Ds
geschrieben von: Gerold ()
Datum: 10. November 2009 09:18

Moin,

ich glaube WillyREX hat diese in all seinen Bussen verbaut.

Schreib ihm am besten mal ne PN.

gruß Gerold


Syncro mit DJ - In der Nähe von Frankfurt am Main

Re: Recaro Ergomed Ds
geschrieben von: Teilegott ()
Datum: 10. November 2009 13:15

Mist, wie heissen dennmeine Bus Sitze...

Habe 2 Recaro mit elektrischer Lehnenverstellung, Sitzheitzung, 3fach Lordosenstütze mit Kompressor.

Die hochen Seitenwangen sind fies zum ein und aussteigen, bieten dann aber nen brutal guten Seitenhalt. Für Strecke: IDEAL!

Ich möchte die nicht mehr missen.

Sitzkonsole habe ich selber gebaut aus 10mm Flachstahl und einer alten Original Sitzschiene, die ich hinten von ihrer Lehnenführung befreit habe...man sitzt sehr schön tief...für mich PERFEKT!

Beinauflage ist gut einstellbar...ganz draussen zu lang, ganz drinnen zu kurz...also für jeden was dabei.

Bei meinen Sitzen sind die Seitenwangen einstellbar. Dadurch kann ich die Sitze zwischen mit (1,87 / ex 130Kg, jetzt 105Kg) und meiner Freundin (knapp unter 1,60 und zwischen 52 und 60 Kilo) optimal anpassen.

Tja...was soll ich sagen...einmal Recaro, immer Recaro.

marco

Re: Recaro Ergomed Ds
geschrieben von: willyREX ()
Datum: 10. November 2009 16:34

Hallo Moeoeoep!

Stimmt, ich habe in all meinen Bussen Recaro's drin.
Aber nur im Luxusliner sind die Ergomed, sie haben den Vorteil, dass der Einstieg nicht über die Hürde der Seitenwangen erfolgen muss.
Seitenhalt haben sie sowieso genug, denn der Bus ist ja kein Rennsportmobil...


Aber auch die anderen Recaro's sind im Bus eine Wucht. Nie wieder Kreuzschmerzen, da können noch so viele Bodenwellen kommen!


Einfach nur zu empfehlen, in jedem Fall jedoch auch immer eine Frage des Preises...

Gruß


Re: Recaro Ergomed Ds
geschrieben von: HighTower ()
Datum: 10. November 2009 16:37

Das wäre was für mich *träum*

Mit meiner Grösse von 2.05m wirds schnell unbequem auf dem Beamtenleder oder auch in den MV Sitzen...:schnief

Re: Recaro Ergomed Ds
geschrieben von: Moeoeoep ()
Datum: 10. November 2009 18:44

Geld spielt da gerade keine Rolex mehr :)

Ich will meinen Bus doch erhalten wenn die Basis noch so gut ist wie ich es denke.
Das werd ich die Tage mal Abklären lassen.

Ein Freund von mir hat die Recaro in seinem Audi und meinte die Dinger sind ne wucht.
Aber da man im Bus ja doch noch anders sitzt wollte ich hier noch mal fragen wie das aussieht.

Ich würde sagen danke Teilegott und WilliRex es werden dann wohl Recaros in den Bus kommen und schöne Starsitze mit intakten Armlehnen stehen dann bald zum Verkauf :)

Grüße
Moeoeoep

Re: Recaro Ergomed Ds
geschrieben von: karlkronfeld ()
Datum: 10. November 2009 18:58

also ich habe die drine sind auch eingetragen, brauchst du ne einzelabnahme, ist aber kein problem, pass nur mit dem schaltknüppel auf, dass du noch schalten kannst, ich habe meinen verbogen, dann ging es

PS sitzt sich wie ein traum

Re: Recaro Ergomed Ds
geschrieben von: HighTower ()
Datum: 10. November 2009 19:00

300-400 Euro für nen guten gebrauchten bei Max Ausstattung stolzer Preis.

Aber bevor ich nichtmal Probe gessesen bin nie und nimmer.

Hab Angst noch blöder zu sitzen in Sachen Höhe und Tiefe als jetzt schon.

Die Halb-hohe Trennwand verschäft die Sache ungemein...

Aber ich würd au mal gern bequem sitzen..menno,..

Re: Recaro Ergomed Ds
geschrieben von: TobeDJ ()
Datum: 11. November 2009 00:49

@hightower: Ich bin ja nu 5cm kleiner als du, fahre seit 6 Jahren Recaros ausm Kadett E GSI. Ich sitz wunderbar, bei den Standart- und auch Pilotensitzen hat die Kopfstütze irgendwie immer die Schulterlehne ersetzt

[/url]

Re: Recaro Ergomed Ds
geschrieben von: nap ()
Datum: 11. November 2009 00:58

habe die auch drin, mit orginal konsolen. sind super.



Re: Recaro Ergomed Ds
geschrieben von: vanagon21 ()
Datum: 11. November 2009 09:27

die dinger heissen recaro orthopäd und sind wirklich endgeil.
habe im california und in der doka welche und werde nichts anderes mehr haben wollen. allein das mösenstövchen ist gold wert.
von willi habe ich jetzt auch noch ne anleitung zum anbau von armlehnen bekommen (vielen dank nochmal), dann sind sie perfekt.
habe das paar frisch mit porsche-leder bezogen für 500 eus bekommen.

gruss
vanagon



Re: Recaro Ergomed Ds
geschrieben von: Moeoeoep ()
Datum: 11. November 2009 11:31

Das paar frisch bezogen für 500 das ist ein guter kurs :)

Ich schau mir Sonntag ein Paar an nicht frisch bezogen für 600 euros.

Aber nach den aussagen hier scheint es dann ja doch wert zu sein :)

Re: Recaro Ergomed Ds
geschrieben von: Teilegott ()
Datum: 11. November 2009 13:03

Ich habe 180 für beide bezahlt... 2 Jahre alt, erstklassiger Zustand, MINIMAL unterschiedlich (andere Bedienknöpfe, andere Drehknöpfe, PEANUTS!)

Klar war das nen Schnapper...will die nie wieder loswerden...ausser es kommen bessere mit Klimapaket.

Marco


Hifi im Bus? Tuningprobleme? Teile gesucht? Fragt den Teilegott, vielleicht kann er ja helfen!

Re: Recaro Ergomed Ds
geschrieben von: y939 ()
Datum: 11. November 2009 13:12

Ich würde gerne zwei Pilot Bluestar gegen zwei Saab 9000 grau tauschen bzw. zwei Isri braun gegen Saabgestühl

Edit: Die ISRI sind eher was für grosse Leute, ich mit meinen 176cm komme mir vor wie in einem Sportwagen.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.11.09 13:14.

Re: Recaro Ergomed Ds
geschrieben von: Moeoeoep ()
Datum: 11. November 2009 14:26

Teilegott die ich mir anschaue sind mit Klimapaket damit es nen schön warmen poppes im Winter gibt und nen Kalten im Sommer.

Peer ich hab dann welche über, Ich glaub zumindest das es bluestar sind sind so grau gestreifte könnten aber auch vom Magnum oder sowas kommen.
Aber nen tausch bringt mich dann nicht weiter :)

Re: Recaro Ergomed Ds
geschrieben von: y939 ()
Datum: 11. November 2009 14:32

Die Star habe ich ja und die ISRI im anderem Bus. Ich wollte eben wieder gerne diese. Ein Kollege hat noch sehr viele VW (DEFA) Armlehnen welche er mir überlassen würde. Und die andere Seite finde ich hier auf dem Schrott da hier einige olle TransSport und andere Minivans rumstehen.



Re: Recaro Ergomed Ds
geschrieben von: Moeoeoep ()
Datum: 11. November 2009 15:19

achso schuldigung das hab ich falsch verstanden :)

Re: Recaro Ergomed Ds
geschrieben von: P4-Welt ()
Datum: 15. October 2018 12:09

hallo zusammen,

dieser thread ist ja schon sehr alt, aber ...

ich bin auch auf der suche nach einer anbauanleitung fuer armlehnen an einen recaro orthopaed 81.

kann mir die bitte einer von euch zukommen lassen?

danke im voraus + lg,

andreas



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Aktive Teilnehmer
Gäste: 65
Anzahl der Teilnehmer: 9 18. January 2016
Anzahl der Gäste: 335 09. September 2018
This forum powered by Phorum.