busfreunde.de - das forum :  busfreunde.de The fastest message board... ever.
Ein Forum um und für VW Busse aller Generationen 
mal ne Frage---Kilometererstattung wieviel/pro KM?
geschrieben von: jerostern ()
Datum: 30. Oktober 2006 13:30

Hi mal ne Frage wieviel bekomme ich pro gefahrenen Kilometer...

bin Vertreter und muss diese Abrechnen

DANKE

OK es sind 5525 km ;)


Re: mal ne Frage---Kilometererstattung wieviel/pro KM?
geschrieben von: estartu ()
Datum: 30. Oktober 2006 13:37

Schwankt wohl je nach Arbeitgeber.
Ich kenne 30 Cent, hab aber schon von mehr und weniger gehört. :noidea

Kannste nicht deine Buchhaltungsabteilung mal fragen?




Re: mal ne Frage---Kilometererstattung wieviel/pro KM?
geschrieben von: Anonymer Teilnehmer ()
Datum: 30. Oktober 2006 13:40

jau 30 cent pro km ist standard

Re: mal ne Frage---Kilometererstattung wieviel/pro KM?
geschrieben von: jerostern ()
Datum: 30. Oktober 2006 13:44

merci...mein lieber scholli-- das ist ne Summe


Re: mal ne Frage---Kilometererstattung wieviel/pro KM?
geschrieben von: Kai R. ()
Datum: 30. Oktober 2006 14:51

@Jero: das ist gestaltbar. Aber die steuerliche Obergrenze sind die 30 Cent. Darüber müssen abhängig Beschäftigte auf den Betrag Lohnsteuer und Sozialabgaben bezahlen.

Wenn Du selbständig bist, betrifft Dich das nicht. Dann kannst Du jeden Preis aushandeln.

Grüße

Kai

Aus Leverkusen in die Welt ........

Re: mal ne Frage---Kilometererstattung wieviel/pro KM?
geschrieben von: Dirk ()
Datum: 30. Oktober 2006 16:49

Ich kenne das auch so das der "einfache" Satz 30ct ist.

Wenn man das eigene Auto zum Transport von besonderem Material hernimmt kenne ich auch noch die Regelung das dann 10 oder 20ct pro Kilometer auf die 30ct draufgezahlt werden. War/ist bei mir so wenn man z.b. in der Fernsehberichterstattung das Privatfahrzeug als Kamerwagen hernimmt.....

Ansonsten können freie Mitarbeiter und/oder Firmen den Satz den sie pro gefahrenem Kilometer verrechnen frei gestalten.

Ich kenne Firmen die verrechnen Fixkosten pro Anfahrt plus die Arbeitszeit des Monteurs, andere verlangen um die 50ct bis 1,50€ pro gefahrenem Kilometer, andere 2 oder 3€ pro kilometer dafür dann aber keine Arbeitszeit......ist frei verhandel/festlegbar, je nachdem halt was die Kunden noch bezahlen ;-)


Servus


Dirk

86er Multivan JX und 90er Syncro WBX



Re: mal ne Frage---Kilometererstattung wieviel/pro KM?
geschrieben von: Neujoker ()
Datum: 30. Oktober 2006 20:45

Ein Arbeitgeber kann einem Arbeitnehmer steuer- und sozialabgabenfrei 0,30 €/km erstatten. Alles was darüber hinausgeht zählt zum Einkommen und ist steuer und abgabenpflichtig, außer es werden tatsächlich höherer Kosten nachgewiesen (Fahrtenbuch und Kostenrechnung)

Joachim alias Neujoker

Dies ist meine persönl. Meinung und ohne Gewähr.
Manche Frage hier ist so diffus, daß man Hellseher sein müßte für eine richtige Antwort



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 30.10.06 20:45.



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Aktive Teilnehmer
Gäste: 15
Anzahl der Teilnehmer: 37 20. Januar 2011
Anzahl der Gäste: 282 01. November 2012
This forum powered by Phorum.